< Schützenfesttermine 2024
11.04.2024 10:46 Uhr Alter: 66 Tag(e)

WSB-Präsident Dr. Maik Hollmann zum Austausch in den Bezirken unterwegs


Die Kamingespräche des Präsidenten des Westfälischen Schützenbundes mit den Kreisvorsitzenden sind in vollem Gange und ein voller Erfolg.

Am 09.04.2024 fand das Kamingespräch mit dem Bezirk 6 im Vorstandszimmer des St. Sebastianus-Schützenvereins Olpe statt. Thomas Hengstebeck, Kreisvorsitzender des Schützenkreises Siegen-Olpe und Leutnant im Olper Schützenverein, überreichte dem WSB-Präsidenten im Namen des Vorstandes eine Vereinschronik, einen Film über das Jubiläumsschützenfest 2011 sowie eine CD mit den beliebtesten Olper Schützenfestmärschen.

Aus unserem Schützenkreis nahmen neben Thomas Hengstebeck auch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Daniela Wurmbach-Hädrich und Bernd Fricke teil.

Es entwickelte sich ein sehr gutes Gesprächsklima, in dem ohne Tagesordnung und Protokoll Informationen in beide Richtungen ausgetauscht wurden.

Rückblickend konnte Präsident Hollmann feststellen: „Ich nehme viele Impulse und Anregungen gerne mit zur Bearbeitung ins Präsidium und freue mich auch, dass ich auf eine hohe Bereitschaft der Kreisvorstände zur Mitwirkung gerade in Bezug auf die Vereine vor Ort zählen kann.“

Wolfgang Tönjann, Vizepräsident Verbandsorganisation, der in diesem Jahr mit Präsident Hollmann unterwegs ist, stellte erfreut fest: „Ich bin hoch erfreut über das Engagement für das Schützenwesen in den Kreisen und die Bereitschaft, aktiv vor Ort für die Ziele des Verbandes und zum Wohle der Vereine zu arbeiten.“

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder Kamingespräche.